Unser Service rund um die Abwicklung der Dopingkontrollen

GQS bietet seinen Auftraggebern einen lückenlosen Komplettservice an

• Vorbereitung, Organisation und Koordination der Dopingkontrollen
• Durchführung von Blut- und Urinkontrollen
• Bereitstellung von Kontrollmaterialien und Unterlagen
• Transport der Proben ins Labor (Temperaturaufzeichnung bei Blutproben)
• Koordination der Laboranalysen
• Datenerfassung in ADAMS
• Übergabe der Dokumentation an den Auftraggeber
• Bereitstellung von Chaperones nach Bedarf

Für den Versand der Proben steht Ihnen bei Bedarf ein interner 24-Stunden-Kurierdienst zur Verfügung. Bei Blutproben wird die Kühlkette mittels Temperatur-Logger aufgezeichnet. Der Probentransport wird durch geschulte Mitarbeiter dokumentiert.

accessories-for-whole-blood-tests-butterflyBei Großveranstaltungen finden oftmals im Vorfeld sog. Vorwettkampfkontrollen (Pre-Competition) statt, die meistens an den Vortagen durchgeführt werden. Dabei handelt es sich in der Regel um Blutpass- und/oder Urinkontrollen. Dank unserer langjährigen Erfahrung, insbesondere auch bei großen Sportevents, sind wir in der Lage, Dopingkontrollen den jeweiligen Gegebenheiten und Erfordernissen des Wettkampfumfelds anzupassen.

GQS steht dabei für höchste Qualität und Integrität. Alle Entnahmen werden in Übereinstimmung mit dem International Standard for Testing and Investigation (ISTI) durchgeführt. Werden die Chaperones vom Veranstalter gestellt, kümmern sich unsere Kontrollteams vor Ort um die Vorbereitungen und die entsprechende Schulung des Hilfspersonals (Volunteers).

44248467 - rowers in eight-oar rowing boats on the tranquil lake

Unser Angebot umfasst sowohl Urin- als auch Blutkontrollen im Rahmen von Wettkämpfen. Diese werden nach Beendigung des Wettkampfs durchgeführt. Die Aufforderung durch unsere geschulten Chaperones kann sowohl nach Platzierung, nach Namen (Zielkontrolle) oder per Los erfolgen. Der Chaperone begleitet den Athlet bis zum Abschluss der Dopingkontrolle. Die Privatsphäre des Athleten ist ein sehr hohes Gut, daher erfolgt die Einrichtung des Kontrollraums im Vorfeld des Wettkampf nach von GQS festgelegten Richtlinien.

Eine Out of Competition (OOC) Kontrolle, umgangssprachlich auch Trainingskontrolle genannt, erfolgt ohne vorherige Ankündigung. Athleten eines Testpools können zu jeder Zeit und an jedem Ort kontrolliert werden. Hierzu kann die Trainingsstätte oder der Wohnort ebenso gehören wie die Schule, Hochschule oder der Arbeitsplatz des Athleten.

Da wir von GQS stets darum bemüht sind, den Trainingsbetrieb der Sportler so wenig wie möglich zu beeinträchtigen, werden alle Kontrollen schnell und effizient durchgeführt. Unser Leistungsspektrum reicht von der Kontrolle einzelner Athleten bis hin zur Abwicklung des gesamten OOC Test Programms einer Anti-Doping Organisation. Zudem werden unsere Kontrolleure auf die besonderen Anforderungen im Rahmen von Trainingslagern vorbereitet und geschult.

Sport ist ein globales Phänomen, das überall und zu jeder Zeit stattfindet. Für eine bestmögliche Betreuung der Sportler, die eine Kontrolle nach einem Rekord benötigen, haben wir eine eigens dafür eingerichtete 24-Stunden Hotline. Wir tun immer unser Bestes die Kontrolle innerhalb des oft geforderten 24 Stunden Zeitfensters durchzuführen, indem unsere Koordinatoren schnellstmöglich geeignetes Personal zur Verfügung stellen.

24-Stunden Hotline ausschließlich für Rekordkontrollen +49 711 4605715-15

45353630 - marathon runners

Doping Prävention

Beratung zum Thema Anti-Doping

Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch zum Thema Dopingkontrollen in Ihrem Verband oder unterstützen Sie bei der Planung Ihrer Veranstaltung. Kontaktieren Sie uns einfach unter info@gqs-antidoping.de.

Seminare und Präventionsarbeit

Der kluge Sportler baut vor. In unseren Seminaren klären wir Athleten allumfassend über Doping-Fallen und die Abläufe der Dopingkontrollen auf. Prävention ist ein wesentlicher Bestandteil guter Anti-Doping Arbeit. Wir unterstützen die Präventionsprogramme nationaler und internationaler Verbände im Kampf um einen sauberen Sport.

Standards und Sorgfalt

Dopingkontrollen von GQS werden in Übereinstimmung mit den Standards für Dopingkontrollen (ISTΙ) des WADA-Codes und der jeweiligen Antidoping-Organisation durchgeführt. Lesen Sie hierzu mehr im Abschnitt Qualität.

Blutproben greifen in die körperliche Unversehrtheit des Athleten ein. Deshalb garantieren wir die hohe Qualität unserer Proben und die Schonung der Athleten bei Blutabnahmen. Unsere Blutabnehmer sind gewissenhaft ausgewählt und besitzen Erfahrung im Umgang mit Blutabnahmen und dem Umgang mit dem von GQS zur Verfügung gestellten Kontrollmaterials. In Deutschland dürfen laut NADA-Code Blutabnahmen ausschließlich durch Ärzte und Heilpraktiker durchgeführt werden. Auch hier verfügen wir über Personal mit viel Erfahrung.

Wada Video: The Doping Control Process for Athletes

Mit freundlicher Genehmigung der Welt Anti-Doping-Agentur (WADA)